" ++++Neue E-Mail Adressse: initiative.goldberg@gmail.com ++++ Bleibt Gesund ++++"

Freitag, 5. November 2021

Lichterfest zu St. Martin fällt aus

 Lichterfest

Pressemeldung Stadt Mettmann vom 4. November 2021  

Das Lichterfest zu St. Martin, das schon seit vielen Jahren von den Stadtwaldkids und der Bürger- und Heimatvereinigung „Aule Mettmanner“ im Stadtwald veranstaltet wird, fällt in diesem Jahr leider aus. Aufgrund des besonderen Charakters der Veranstaltung sowie den entsprechenden Corona-Schutzbestimmungen ist eine Durchführung nicht machbar. Das Team der Stadtwaldkids und die „Aulen“ bedauern die Entscheidung und wünschen allen Familien dennoch ein schönes Martinsfest.


Samstag, 4. September 2021

Kinder aufgepasst: Apfelalarm!

 


Die Stadtwaldkids pflücken am 5.09.2021 von 15.00-18.00 Uhr auf der Obstwiese am Stadtwaldhaus Äpfel. Anschließend wird das Obst direkt zu Apfelsaft verarbeitet, den man mit nach Hause nehmen kann. Andere Äpfel können auch mitgebracht werden.Ein gesundes Mettmanner Erzeugnis!

Alle sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.

Freitag, 20. August 2021

Freibadsaison muss leider schon beendet werden

 Pressemeldung Stadt Mettmann vom 18. August 2021  

Traurig, aber wahr: Die Freibadsaison muss für dieses Jahr leider schon beendet werden. Das Naturfreibad wird nicht wieder eröffnet. Da die Hygienewerte des Wassers auch nach der letzten Beprobung durch ein Fachinstitut nicht in Ordnung waren, hat die Stadt

Donnerstag, 19. August 2021

neanderland BIENNALE 2021 · Peter Trabner Der Tod des Empedokles Sonntag 22.8. von 16:00 – 17:15 Uhr Wiese bei der Goldberger Mühle

 

Das fragmentarische Werk „Der Tod des Empedokles“ von Friedrich Hölderlin gilt als erstes Umweltdrama und wurde im Sommer 1797, noch vor der industriellen Revolution und dem damit einsetzenden Anstieg der CO2-Emissionen, geschrieben.

Stadtwald: Wege für Fußgänger wieder freigegeben

Straßensperrung
Symbolfoto: analogicus / pixabay

 Pressemeldung Stadt Mettmann vom 18. August 2021:  

 

Der Stadtwald ist bis auf einen kleinen Seitenweg wieder vollständig für Fußgänger freigegeben worden. Fahrzeuge jeglicher Art dürfen nur die asphaltierte Straße “Im Stadtwald“ benutzen. Der untere unbefestigte Weg zwischen dem Spielplatz und der Minigolfanlage ist wegen Schäden weiterhin gesperrt. Nach dem Unwetter im Juli mussten einige Wege im Stadtwald, die durch die sintflutartigen Regenfälle ausgespült worden waren, repapriert werden.