Sonntag, 14. Februar 2021

Manche lernen's nie!

Betreten der Eisfläche verboten. Aber: Hochbetrieb auf dem zugefrohrenen Goldberger Teich. Gott sei Dank ist nichts passiert und keiner eingebrochen. Da kann man richtig froh sein, dass die Feuerwehr in den letzten Tagen die Eisrettung auf dem Goldberger Teich geübt hat.

Weiter oben am kleinen Teich haben wir gesehen, wie ein Hund bei der Entenjagd eingebrochen ist. Aufs Eis kam der nicht mehr hoch, er konnte dann an ein eisfreies Ufer gelockt werden und kam dort völlig erschöpft raus.

Was mich freut ist, dass Herrchen auch ein Stück eingebrochen ist und sich nasse und kalte Füsse geholt hat. Guten Schnupfen 😁



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Gerne lesen wir Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass beleidigende oder diskriminierende Beitrage gelöscht werden.